Aktuell

20 Jahre Bielefelder Kabarettpreis – die Gala
10.5.17, 20 Uhr, Oetkerhalle

Pudding’s coming home! Die Trophäe des Bielefelder Kabarettpreises, ein an die Wand genagelter Pudding, zieht zum zweiten Mal in der Oetkerhalle ein! Seit 20 Jahren wird diese Trophäe alljährlich im Februar an herausragende Nachwuchskabarettistinnen und -kabarettisten verliehen. Seit seiner Gründung im Jahr 1997 hat sich der Bielefelder Kabarettpreis zu einer Institution entwickelt, sowohl in der Stadt selbst als auch in der deutschsprachigen Kabarettszene. Mit seinem Ansatz, nur junge Künstlerinnen und Künstler mit ihren Debütprogrammen auszuzeichnen, ist er bis heute einzigartig und hat oft genug einen extrem guten Riecher für neue Talente bewiesen.

Bei der Gala wirken die Siegerinnen und Sieger des zweiten Pudding-Jahrzehnts mit: Ensemble Weltkritik (Leipzig), Matthias Reuter (Oberhausen), Moritz Neumeier (vom Duo “Team & Struppi”, Hamburg), Till Reiners (Berlin), Martin Zingsheim (Köln), Tobi Katze (Dortmund), Khalid Bounouar (Aachen), Katie Freudenschuss (Hamburg), Lennart Schilgen (Berlin) sowie Nektarios Vlachopoulos (Ludwigsburg).

Es moderieren Ingo Börchers und Volker Surmann.

Link zur Facebook-Veranstaltung

***

Der 21. Bielefelder Kabarettpreis findet am 23. und 24.2.2018 statt. Der Vorverkauf (nur im Zweischlingen) beginnt im Dezember! (Detaillierte Infos auf der Facebook-Veranstaltung)

***

Werde ein Fan vom Bielefelder Kabarettpreis bei facebook!